ALEXANDER LAUT DIAMONDS BY LANDOLF & HUBER

“Princess for a day” – so fühlt man sich, wenn man eine halbe Million an sich trägt… ;-) Für mein BILANZ Shooting im romantischen Züricher Mühlen-Restaurant  “Blaue Ente“, hatte ich die Ehre neben meinem Traumkleid in weiss von Burberry Porsum (GASSMANN), exotischen Diamamanten-Ohrringen (einem eigenen Label von Landolf & Huber)  diesen traumhaft einzigartigen Ring von Alexander Laut zu tragen.  Der Ring ist Weissgold mit einem selten organgenen Safir (15.11ct) und einer Entourage mit Brillianten (tot. 1.6ct).

Alexander Laut hat seine Leidenschaft 2003 mit seinem ersten Store in Honolulu, zum Beruf gemacht. All seine handgefertigten Schmuckstücke sind wahre Kunst, einzigartig und oftmals Unikate; die Materialien: ausschliesslich sehr seltene und besondere Steine in den schönsten Farben und Schliffen, die es kaum auf dem Diamanten-Markt zu erstehen gibt. Wahre Raritäten. Wenn man fragt, wo Alexander’s Base ist? Eigentlich Bangkok, im Mekka der Farbedelsteine. Doch aktuell: im Flugzeug! Nämlich von einer inspirierenden Reise zur nächsten, von einem Kunden zum andern – und immer mit neuen Ideen und kreativen Plänen im Gepäck! In Europa sind ausgewählte Stücke seiner Kollektion einzig bei den Züricher Juwelieren Landolf & Huber erhältlich. Ich freue mich, schon bald mehr über seinen Traumschmuck zu berichten und ihn zu tragen, wenn auch nur wieder für einen Tag! ;-)

Alexander Laut2

Foto: Bruno Arnold für bilanz.ch