BERLIN & THE PLACE TO BE – HOTEL DE ROME

You literally feel at home in the Bebel suite of the exclusive Hotel de Rome in the vibrant heart of Berlin. The largest with 200sqm Suite is decorated in the style of a Berlin apartment: high ceilings, hardwood floors and casual contemporary furniture.

The colourful life of the capital can be felt in every detail inside the Bebel suite and beyond throughout the hotel. With its easy feeling, the unerring interior makes you want to spend summer parties and meetings in a relaxed atmosphere. A special highlight is the Rooftop Terrace, where you can enjoy the sunset over Berlin with musical accompaniment by international live DJs.

The exquisite brunch on weekends leaves nothing to be desired – until 14 o’clock it is possible to feast here before heading out to explore the city.

Only a few meters from the Brandenburg Gate, where the most prestigious designers show their creations during the fashion week, “La Banca” lures with unconventional cocktails. There is probably no more pleasant contrast to the garish Runways, than the dim bar of the hotel, which once housed the headquarters of the Dresdner Bank. The five function rooms, which can accommodate up to 200 guests, guarantee for unforgettable events. The former counter hall with its imposing ceiling height of 8 meters is flooded with natural light due to the remarkable glass roof, turning both private celebrations and business events into lasting memories.

Art lovers are in good hands at Hotel de Rome: located in the vicinity of top-range Museums. The Museum Island, the Kulturforum at Potsdamer Platz, the Martin Gropius Bau and the KunstWerke are just a few of them. Countless galleries line up in Auguststraße – and in the trendy bars of the district Mitte it is easy to celebrate the whole night in the hot spot of the art scene.

After extensive shopping tours in the Friedrichstrasse or the trendy concept stores in “Mitte”, the spacious spa area offers relaxation. Whether private or business stay – the extravagant establishment meets the highest requirements. The Hotel de Rome – as distinctive and lively as Berlin itself.

_____________________________________________________

Wie Zuhause fühlt man sich in der Bebel-Suite des exklusiven Hotels im pulsierenden Herzen Berlins. Die mit 200qm größte Suite ist im Stil einer Berliner Wohnung eingerichtet: hohe Decken, Echtholzparkett und lässig-moderne Einrichtung. Das bunte Leben der Hauptstadt ist in jedem Detail im Inneren der Bebel-Suite und darüber hinaus im ganzen Hotel zu spüren. Mit seiner Leichtigkeit versprüht das treffsichere Interieur gute Laune und macht Lust auf Sommerparties und Meetings in ungezwungener Atmosphäre. Ein besonderes Highlight ist die Rooftop Terrace, auf der sich der Sonnenuntergang über Berlin mit Musikbegleitung von internationalen Live-DJs genießen lässt.
Beim exquisiten Brunch an den Wochenenden bleiben keine Wünsche offen – bis 14 Uhr kann hier geschlemmt werden, um anschließend gestärkt die Metropole zu erkunden.
Nur einige Meter vom Brandenburger Tor, wo die renommiertesten Designer während der Fashion Week ihre Kreationen zeigen, locken in der “La Banca” unkonventionelle Cocktails. Es gibt wohl keinen angenehmeren Kontrast zu den grellen Runways, als die dämmerige Bar des Hotels, das früher einmal die Zentrale der Dresdener Bank beherbergte.
Ein Garant für unvergessliche Events sind die fünf Veranstaltungssäle, in denen bis zu 200 Gäste Platz finden. Die ehemalige Schalterhalle mit ihrer imposanten Deckenhöhe von 8 Metern ist dank des bemerkenswerten gläsernen Dachs mit Tageslicht durchflutet und macht sowohl private Events als auch geschäftliche Anlässe zu bleibenden Erinnerungen.

Kunstliebhaber sind im Hotel de Rome bestens aufgehoben: in unmittelbarer Umgebung befinden sich Museen der Spitzklasse. Die Museumsinsel, das Kulturforum am Potsdamer Platz, der Martin Gropius Bau und die Kunstwerke sind nur einige davon. Unzählige Galerien reihen sich in der Auguststraße aneinander – und in den angesagten Bars im Bezirk Mitte kann bis in die frühen Morgenstunden im Hot Spot der Kunstszene gefeiert werden.

Nach ausgedehnten Shoppingtouren in der Friedrichstraße oder den trendigen Concept Stores in Mitte bietet der großzügige Spa Bereich Entspannung. Ob privater oder geschäftlicher Aufenthalt – das extravagante Haus wird höchsten Ansprüchen gerecht. Das Hotel de Rome – so unverwechselbar und lebhaft wie Berlin es ist.

 

Photos: Courtesy of Rocco Forte Hotel de Rome & Nel-Olivia Waga (shot by Laura Eileen Lindenmann)