ESTEE LAUDER x Nel-Olivia Waga – THE MUSE OF ESTEE’s RE-NUTRIV CAMPAIGN 2018

Nel-Olivia Waga Estee Lauder

Mit der legendären Kosmetikgigantin verbindet Nel-Olivia Waga (31) nicht nur der Pioniergeist, das Durchsetzungsvermögen und ihr Marketing-Talent, sondern auch das Faible für Qualität, Luxus, Schönheit – und den Mut zu Träumen. Als Estée Lauder 1958 mit Re-Nutriv die erste Luxuscreme zu einem Preis von $115 lancierte, brach sie alle Regeln. Sie revolutionierte damit die Kosmetikbranche und setzte neue Massstäbe für die Hautpflege. Bis heute werden für Re-Nutriv nur die kostbarsten und rarsten Ingredienzien verwendet. Bestes Beispiel ist die luxuriöse Re-Nutriv Ultimate Diamond-Kollektion. Sie verwendet den kostbaren Perigord-Trüffel. Auch Nel-Olivia Waga verlässt die vorgezeichneten Pfade und kündigt einen sicheren Marketing-Job bei der Bank, um sich selbständig zu machen. Mit ihrer innovativen Marketing-Agentur «Her Contcept» berät sie heute erfolgreich Firmen im Luxusbereich und macht als Luxus-Spezialistin und Unternehmerin ihre eigenen Regeln. Angefangen hat alles 2014 mit ihrem Blog «her etiquette».

Frau Waga, wie wichtig ist Ihnen Etiquette?

«her etiquette» steht eher für eine Art Lifestyle. Meinen Lifestyle. Dieser hat nicht so viel mit der traditionellen Etiquette zu tun – eher damit, dass ich sie gerne auch mal breche und meinen eigenen Weg gehe oder meinen Willen durchsetze, egal, ob er gerade zur gegebenen Etiquette passt oder eben nicht. Manchmal braucht es das, um im Leben, aber vor allem in der Karriere weiter zu kommen. Somit ist mir die Etiquette nicht super wichtig, gute Manieren hingegen sehr.

Welche Herausforderungen bringt eine Selbständigkeit mit sich?

In meinem Fall bin ich die Marke. Mein Gesicht und mein Name stehen für meine Arbeit. Das ist anfänglich ein enormer Druck, den man an sich stellt. Nach einer Zeit gewöhnt man sich daran – wie an fast alles im Leben – und man wird entspannter. Eine meiner grössten Herausforderungen war es, geschäftliche Kritik nicht persönlich zu nehmen. Ebenso die Balance zwischen Geschäftlichem und Privatem zu finden ist eine ständige Herausforderung, gerade im Lifestyle-Bereich, wo vieles ineinander übergeht. Ein weiteres Thema ist Neid, über welches selten gesprochen wird. Bis heute sehe ich eine grosse Herausforderung darin, diese Energie als solche zu erkennen und zu entschärfen.

Wie schätzen Sie die Entwicklung der digitalen Medien ein?

Ich schätze sie positiv ein. Wir sind im Nu mit der ganzen Welt verbunden. Digitale Medien sind eine fantastische Innovation, die viel Gutes in der Welt bewegen können – wenn richtig angewendet. Ich bin schon gespannt auf das nächste Level – oder vielleicht kenne ich es ja schon…

Was sind die grössten Herausforderungen für eine moderne Frau?

Business, Familie, Liebe, Gesundheit, Me-Time und Lifestyle unter einen Hut zu bringen.

Wie definieren Sie Erfolg?

Die beste Version von sich selbst zu sein und Authentizität zu leben. Wenn man damit eine Marke zu erschaffen kann, die einen Mehrwert hat und inspiriert. Wenn am Markt die Nachfrage dafür besteht und man diese als Business erfüllen kann, ist das meiner Meinung nach Erfolg.

Wie ist es zu dieser Zusammenarbeit gekommen?

Estée Lauder ist auf mich zugekommen und ich habe sofort zugesagt. Eine wahnsinnig spannende Marke mit so viel Heritage und Power.

Was verbindet Sie mit der Person Estée Lauder?

Ein Gefühl, eine Vision, die selbe Wellenlänge, die Vielseitigkeit und der Lifestyle.

Was bedeutet Schönheit für Sie persönlich?

Schönheit ist holistisch. Eine interessante Persönlichkeit, eine gesunde, frische Ausstrahlung und Stil sind genauso wichtig wie ein gepflegtes Hautbild, typgerechtes Make-Up mit passender Frisur. Es ist wichtig sich zu pflegen und im eigenen Körper wohlzufühlen.

Wie halten Sie sich fit?

Ich jogge fast täglich in der Natur, ernähre mich sehr gesund, meditiere, mache Yoga und Personal Training. Ich lese wissenschaftliche und psychologische Bücher, die meine Persönlichkeit und mein Business weiterentwickeln. Und ich achte auf ein gesundes Umfeld.

Wie sieht Ihre persönliche Pflegeroutine aus?

Die Liste ist lang. Ich trinke sehr viel Wasser, bewege mich an der frischen Luft, ernähre mich gesund, detoxe mehrmals im Jahr, nehme zusätzliche Vitamine ein, benutze die besten Produkte am Markt und probiere immer wieder Neues aus. Cleanser, Toner, Serum, Feuchtigkeits- und Augencreme sind zweimal täglich ein Muss. Facials, Anti-Aging-Treatments und Massagen gehören auch zu meiner Routine. Ich will meine Jugend schliesslich mit in die Zukunft nehmen.

Was muss eine wirksame Pflege können?

Die Haut beruhigen, erfrischen, aufwerten, zum Strahlen bringen, geschmeidig machen und ein Wohlgefühl hinterlassen.

Was schätzen Sie an Re-Nutriv besonders?

Es fängt bei den edlen Inhaltsstoffen an, welche schon eine gute Energie und Qualität haben. Sie wirken nicht nur auf der Haut, sondern auch in der Seele. Die Textur, der Geruch – es ist jedesmal ein Ritual Re-Nutriv aufzutragen. Meine Haut fühlt sich danach nicht nur gepflegter und elastischer an. Sie sieht auch frischer und jünger aus. Re-Nutriv ist der perfekte Helfer, wenn ein stressiger Tag bevorsteht. Für die Nacht kommt benutze ich zusätzlich noch das Advanced Night Repair Serum, welches meine Haut sofort beruhigt und nachts träumen lässt. Denn Träume spielen eine grosse Rolle in meinem Leben.

www.esteelauder.ch

Leave A Comment

Your email address will not be published.