THE PARK HYATT NEW YORK – A LUXURY STATEMENT FOR MANHATTAN

High ceilings, precious materials and vital colors. The sought-after interior designer of the luxury hotel Yabu Bushelberg, refers to Mondrian as a reference for the large-scale wall panels made of onyx: arranged at right angles, framed plates of Italian Onyx marble fill the interior with a gentle glow. The Onyx Room – an impressive ballroom with a square base and soaring heights. Exclusive dinners for up to 220 guests can be held here, standing receptions for up to 450 persons are not unusual. For conferences, weddings and meetings, the Park Hyatt New York is ideally suited. In addition to the incomparable Onyx Room there is the right venue for any sort of event. On over 700 square meters event space, the ballroom, the open show kitchen, meeting rooms and the large outdoor terrace can host every event. Intimate dinners, exhibitions, product launches, weddings and business events: nothing is impossible in this stylish interior. The entire event area is equipped with the latest presentation technology and sound systems, which, given the luxurious design in the style of authentic Upper East Side Apartments is almost a minor matter.

What particularly distinguishes the Park Hyatt is the personalized experience which the luxury hotel offers its guests. Art and culture come together inseparably with the stay in Manhattan. The previously mentioned reference to Mondrian is merely the beginning.

The Park Hyatt is cooperating among others with the Museum of Modern Art MoMA, Carnegie Hall, Sotheby’s and the Central Park Conservancy in order to offer its guests a collection that many museums would envy. More than 350 works of contemporary artists, including Ellsworth Kelly, Rob Fisher, Robert Longo, Sol LeWitt and Richard Serra turm the Park Hyatt into an oasis of art, which is can be admired throughout the hotel – some of the works were even specially created for Park Hyatt.

All this is located in close proximity to Central Park and the shopping street 5th Avenue. The restaurants and spa of the luxury hotel in the 90-story One57 skyscraper, designed by Pritzker Prize winner Christian de Portzamparc, equally attract locals and guests. The popular Backroom at One57 treats its up to 94 guests with American specialties of highest standards in a luxurious atmosphere. The bar of the stylish Living Room offers views of the historic Carnegie Hall. Indoor pool, breathtaking views, steam room and beauty treatments are only some of the features of the design Spa Nalai on the 25th floor in the middle of the busy metropolis.

The Park Hyatt Hotel New York is venue, museum, cultural center and oasis at the same time. In the heart of Manhattan, this luxury hotel sets standards worldwide and is definitely one of my favorite hotels in New York and in the world.

______________________________________________________________

Hohe Decken, edelste Materialien und vitale Farben. Der gefragte Interior Designer des Luxushotels Yabu Bushelberg, verweist als Referenz für die raumgreifenden Wandelemente aus Onyx an Mondrian: rechtwinklig angeordnete, in Metall eingefasste Platten aus italienischem Onyx Marmor, erfüllen ganze Räume mit sanftem Lichtschein. So auch den Onyx Room – ein beeindruckender Ballsaal mit quadratischem Grundriss und himmelhoch erscheinender Decke. Hier finden bei exklusiven Dinners bis zu 220 Gäste Platz. Ohne Bestuhlung sind Empfänge für 450 Personen keine Seltenheit. Für Konferenzen, Hochzeiten und Tagungen ist das Park Hyatt New York bestens geeignet. Neben dem unvergleichlichen Onyx Room steht für jedes Event die passende Räumlichkeit zur Verfügung. Auf den über 700 m2 Event Space ermöglichen der Ballsaal, die offene Show Küche, Konferenzräume und die riesige Außenterrasse jede Veranstaltung. Vom intimen Dinner, über Ausstellungen, Produktlaunches, Hochzeiten und Business Events ist in diesem super stylishen Interior nichts unmöglich. Die gesamte Veranstaltungsfläche ist mit modernster Präsentationstechnik und Soundsystem ausgestattet, was angesichts der luxuriösen Einrichtung im Stil authentischer Upper East Side Apartments fast zur Nebensache wird.

Was das Park Hyatt besonders auszeichnet ist der Anspruch, den Gästen des Luxus Hotels eine personalisierte New York Erfahrung zu bieten. Kunst und Kultur vereinen sich untrennbar mit dem Aufenthalt in Manhattan. Die bereits erwähnte Referenz des Interiors zu Mondrian ist hier längst nicht Alles.

Das Park Hyatt kooperiert unter anderem mit dem Museum of Modern Art MoMA, der Carnegie Hall, Sotheby’s und der Central Park Conservancy, um seinen Gästen eine Kollektion zu bieten, auf die manches Museum neidisch wäre. Über 350 Werke zeitgenössischer Künstler, unter anderem Ellsworth Kelly, Rob Fisher, Robert Longo, Sol LeWitt und Richard Serra machen aus dem Park Hyatt eine Oase der Kunst, was überall im Hotel sichtbar wird – eine phantastische Kollektion, von der einige der Werke eigens für das Park Hyatt geschaffen wurden.

All dies befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Central Park und der Shoppingmeile 5th Avenue. Die Restaurants und der Spa des Luxus Hotels im 90stöckigen One57 Wolkenkratzer, das von Pritzker Preisträger Christian de Portzamparc entworfen wurde, locken gleichermaßen Einheimische und Gäste der Stadt an. Im gefragten Back Room at One57 begeistert die Küche seine bis zu 94 Gäste mit amerikanischen Spezialitäten von erlesener Qualität in behaglicher Atmosphäre. Die Bar des stylishen Living Room besticht durch den Ausblick auf die historische Carnegie Hall und ihr exklusives Ambiente. Der Design Spa Nalai im 25. Stockwerk bietet mit Indoor Pool, atemberaubendem Ausblick, Dampfsauna und Beauty Behandlungen eine Ruheoase, inmitten der pulsierenden Großstadt.

Das Park Hyatt New York ist Hotel, Veranstaltungsort, Museum, Kulturzentrum und Ruhepol zugleich. Im Herzen Manhattans setzt das Luxushotel weltweit Maßstäbe. Bei weitem übertraf es meine Vorstellungen und hat es auf die Top 5 meiner Hotel Hot-List geschafft!

 

Photo Copyright: Park Hyatt New York