Bilanz: Männerspielzeug für Frauen

Nel-Olivia Waga
November 6, 2014
paid partnership

http://www.bilanz.ch/luxus/her-business-lifestyle-maennerspielzeug-fuer-frauen-396007

Das Paradox «Männlichkeit in der weiblichen Modewelt» war einst ein Etiketten-Bruch, der aber Madame Coco Chanel zur Stil-Ikone machte. Einige Jahre war dieser Look mal mehr und mal weniger im Trend, ehe er seit Anfang des Jahres wieder alle Modemagazine und Laufstege ziert. Masculine meets feminine – ein Trend der unlängst auch im Geschäftsalltag angekommen ist. So kann nicht nur ein männlicher Duft einer Frau eine seriöse Note im Business verleihen, sondern auch das ein oder andere Fashion-Accessoire.

Total BOSS Look

Wohin man aktuell auch schaut, die Mode-Designer setzen männliche Attribute in Gestalt von Farben und Formen ein. Vor allem Eleganz, Macht und Selbstbewusstsein sollen so zum Ausdruck gebracht werden. Die Folge: Typische Hosenanzüge und gerade Schnitte sind bei den Damen gefragter als je zuvor, ebenso wie Lederaccessoires und Schuhe in maskuliner Form, typisch männliche Aktentaschen, Agenden oder Kugelschreiber und Männer-Uhren an zierlichen Damen-Handgelenken.

MONTBLANC

Auch auf diversen Bällen oder Gala-Veranstaltungen ist der Look angekommen. Das klassische Ball-Kleid wird bei den ganz Mutigen sogar durch einen Smoking ersetzt. Denn auch das kann richtig kombiniert ganz schön sexy aussehen.

MONTBLANC Accessories & PIAGET Altiplano Skeleton Watch

Doch kommen wir zurück zum Boyfriend-Look fürs Büro. Wir sprechen nicht davon, die Weiblichkeit komplett zu verstecken. Im Gegenteil: Die Weiblichkeit soll mit männlichen Accessoires unterstrichen werden und dem Business-Look mehr Selbstbewusstein und Coolness verleihen. Kleine Eye-Catcher, die Business-Woman gekonnt in ihren Büro-Alltag einbauen kann.

Sunglasses by Chopard Men

Und möchte frau nicht direkt in die teilweise doch teuren Stücke investieren, können leihweise ja auch die des Partners herhalten. Umgekehrt sollte man dies aber nicht machen. Denn eins ist sicher: Der «Girlfriend-Look» wird für Businessman wohl nicht zum Trend werden.

BOSS Blouse & PIAGET Altiplano Skeleton Watch

MONTBLANC Pen, Cartier Table Clock & Cartier Leather Agenda

HER/etiquette

Founded in 2014, re-launched in 2019 – by Nel-Olivia Waga. It is an international luxury lifestyle blog, that features stories under the aspect of a conscious mindset. It collaborates with leading brands and specialists who share the idea of generating a positive impact in the world. Based in Zurich and London, it covers local hotspots and global trends around sustainability, innovation, well-being, health, beauty, travel, time, art, business and charity.

Nel-Olivia Waga is the Founder & Publisher of HER/etiquette. She is a Conscious Luxury Marketing Specialist, an Author and Entrepreneur, most passionate about well-being, travel, nature and art. Her work can regularly be seen in her column on FORBES. Her consultancy YMPACT LAB, creates innovative marketing projects for luxury brands based on passion, purpose and sustainable impact.

CONSCIOUS LUXURY

#ConsciousLuxury is the theme of HER/etiquette. We combine luxury lifestyle with consciousness. Each story we share, is underlined with values. The purpose and innovation of the brands we collaborate with, are as important to us, as their initiatives towards ethical craftsmanship, sustainability holistic health and social responsibility.

This is our first step in contributing to the global movement of creating a more positive impact in the world – and in you.

BOOK OF THE MONTH

 

CONSCIOUS LUXURY

#ConsciousLuxury is the theme of HER/etiquette. We combine luxury lifestyle with consciousness. Each story we share, is underlined with values. The purpose and innovation of the brands we collaborate with, are as important to us, as their initiatives towards ethical craftsmanship, sustainability holistic health and social responsibility.

This is our first step in contributing to the global movement of creating a more positive impact in the world – and in you.

BOOK OF THE MONTH